WASSERHÄUSCHEN.de

15.02.2004

Genosse Schnäppchenjäger

Kundenkarten als moderne Variante der Rabattmarken liegen voll im Trend. Wer über eine entsprechend großdimensionierte Brieftasche verfügt, kann bei P&C, Kaufhof, HL, Shell, Bertelsmann und vielen anderen Unternehmen eine ganz persönliche Plastikkarte bekommen und sparen, sparen, sparen. Doch wer glaubt, dass er schon alle Sparpotentiale ausgeschöpft hat, dem sei die SPD-Card wärmstens empfohlen. Denn mit diesem

Novum in unserer Parteienlandschaft" (Olaf Scholz)

kann der Genosse bei den angeschlossenen Partnern so richtige Schnäppchen machen.Zum Beispiel bietet Cinemaxx unter dem Titel

Solidarität auf der Leinwand - Rote Cineasten zahlen weniger

die Cinemaxx-Karte für 8,40 Euro an. Immerhin 1,50 Euro weniger als der Normalpreis. Für 5 Euro monatlich erhält man bei der Ife Gesundheits AG die SPD gesundheitsCARD, mit der einem 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr ein Arzt am Telefon zur Verfügung steht! Im Hinblick auf den Wirrwar der Gesundheitsreform auch kein schlechter Deal.

Schnelle Rechner für schnelle Genossen

gibt es bei T-Online. Schnell sind sie wirklich die Genossen, besonders in der letzten Zeit: Schnell mal aus der Partei ausgetreten!

Wasserhäuschen an der Hellerhofstrasse

Auch schön:

Auch Wichtisch!